Veröffentlicht am Sa., 23. Feb. 2019 10:49 Uhr

In ausgelassener Stimmung feierten am Freitagnachmittag die Seniorinnen des „Seniorenkreis Overberge / Büscherstiftung“ ihren traditionellen Karneval. Mit viel Konfetti und Luftschlangen hatten die Gruppenleiterinnen Andrea Dieckmann und Dorothea Emisch zuvor den Gruppenraum karnevalistisch geschmückt. Nachdem sich alle an den obligatorischen Berliner Ballen gestärkt hatten, konnte dann das närrische Programm beginnen. Neben kleinen Büttenreden, die vorgetragen wurden, durften die gut aufgelegten rüstigen alten Damen natürlich auch kräftig selber singen. Für die musikalische Unterstützung war sogar extra ein Akkordeonspieler „engagiert“ worden, der jede Menge Karnevalslieder in seinem Akkordeon mitgebracht hatte.

Klaus-Dieter Hoffmann / KDH / 22.02.2019

Kategorien Aktuelles