Orgel plus Maler

Orgel plus Maler


# Kirchenmusik
Veröffentlicht von Frank Hielscher am Freitag, 31. Januar 2020, 07:39 Uhr
© Foto: Christa Tacke

Die Musikalischen Abendandachten, die künftig Abendmusiken genannt werden, finden regelmäßig an den 4. Sonntagen um 18:00 Uhr in der Auferstehungskirche statt. Die musikalisch-künstlerische Gestaltung deckt eine große Bandbreite ab. Das Bild zeigt den Abschluss des Projektes Musik + Kunst vom 26. Januar 2020, bei dem zu improvisierter Musik, gespielt von Christoph Breuer (Drums, links) und H. Ch. Tacke (Orgel, Mitte), durch den Künstler Siegfried Vogel (rechts) ein beeindruckendes Gemälde entstand.

- 23. Februar:       Gregorianik – Eine Einführung in den Gesang der Mystik – Hören, Erleben, Singen mit Kantor Dr. Tacke

- 22. März: Zupforchester der Musikschule, Leitung: Ralf Beiersdorff

- 26. April: Neue Geistliche Lieder – Der Theologe und Liedermacher Clemens Bittlinger