Mittwoch, 11. Dezember 2019, 19:30 - 22:00 Uhr

Das Böse unter der Sonne - Agatha Christie

Agatha Christie ist eine der meist gelesenen Autorinnen der Welt. Ihre Bücher sind in über 100 Sprachen übersetzt worden. Sie lebte von 1890 bis 1976 und war in vielem ihrer Zeit voraus. Sie ließ sich scheiden, lebte von ihren Büchern, surfte vor Hawaii und schrieb an archäologischen Ausgrabungsstätten. 

An diesem Abend lernen wir hinter ihrer Literatur eine tief gläubige Frau mit christlichen Grundwerten kennen. Diese Werte ziehen sich durch ihre Bücher hindurch.

Referentin: Pfarrerin Elke Markmann

Mitwirkende
Pfr.in Petra Buschmann-Simons, Pfr.in Elke Markmann
Ort
Martin-Luther-Haus, Goekenheide 5, 59192 Bergkamen, Deutschland
Preis
5 Euro