Mittwoch, 5. Juni 2019, 19:30 - 21:30 Uhr

Kriszti Kiss spielt eine Single-Frau in den „besten Jahren“, eine Kämpferin, die bisher im Leben nichts geschenkt bekommen hat.
Immer musste sie sich selbst durchbeißen. Dann bricht der unverhoffte Gewinn über sie herein. Und sie muss damit klarkommen, dass sie jetzt etwas zu verlieren hat.
Hinter der persönlichen Geschichte steckt ein satirisch-bissiger
Blick auf unsere Gesellschaft. Wie sehr lassen wir uns vom Geld beeindrucken?
Und wo finden wir das wahre Glück?
Kriszti Kiss singt und spielt, tanzt und erzählt von aberwitzigen Situationen und berührenden Momenten. Sie schlüpft dabei in viele Figuren.

Musik: Andres Reukauf, Klavier


Ansprechpartnerin:
Pfarrerin Elke Markmann elke.markmann@kk-ekvw.de
02303-288136


Mitwirkende
Kriszti Kiss
Ort
Martin-Luther-Haus, Goekenheide 5, 59192 Bergkamen, Deutschland
Preis
5 Euro