Willkommen auf der Website der
Evangelischen Friedenskirchengemeinde
in Bergkamen

Wir sind mit etwa 10.500 Mitgliedern die größte Kirchengemeinde in Bergkamen und im Kirchenkreis Unna. Drei Gemeindezentren gehören zu uns: Die Auferstehungskirche mit dem Martin-Luther-Haus im Westen, die Friedenskirche in der Mitte und die Thomaskirche im Osten Bergkamens.

Drei Pfarrer und eine Pfarrerin tun bei uns Dienst: Pfarrerin Ursula Goldmann, Pfarrer Frank Hielscher, Pfarrer Christoph Maties, Pfarrer Bernd Ruhbach.
Pfarrer Willi Wohlfeil ist Notfallseelsorger des Kirchenkreises, tut aber gerne, wenn es seine Zeit zulässt, auch bei uns Dienst.

Schnell und einfach können Sie mit diesem Formular Kontakt mit uns aufnehmen. 

Sollten Sie wissen wollen, welcher Pfarrer bzw. welche Pfarrerin für welche Straße zuständig ist, können Sie gerne in folgende Liste schauen: Pfarrbezirksliste

 

Unser aktueller Newsletter:

Newsletter vom 15. März 2019

Foto: Kirchentag

Hallo!

In der Gemeinde hier in Bergkamen geht alles seinen Gang, wie man so schön sagt. - In Dortmund bereitet man sich auf den Kirchentag im Juni vor. Daher von uns heute ein paar Informationen dazu:

 

Wir freuen uns auf den Kirchentag in diesem Jahr, der vom 19.-23. Juni quasi vor unserer Haustür - in Dortmund - stattfindet. Viele aus unserer Kirchengemeinde haben sich schon angemeldet - und eine Reihe unserer ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird sich auch  beim Kirchentag in Dortmund engagieren. Eine gemeinsame Fahrt zum Kirchentag wird deshalb 2019 nicht angeboten - anmelden kann man sich aber problemlos über die Homepage des Kirchentages (www.kirchentag.de). Dort gibt es auch alle Informationen, die man braucht.

 

Wichtig: Zum Frühbucherrabatt kann man sich nur bis zum 8.4. 2019 anmelden.

 

Um auch diejenigen für einen Besuch beim Kirchentag zu begeistern, die noch nie dort waren, gibt es für den Kirchentag in Dortmund speziell für alle Westfalen ein ganz besonderes Angebot: Schnäppchen-Tageskarten für den Kirchentag für 15,00 €Euro  inclusive An- und Abreise. Allerdings sind diese besonderen Tageskarten nur über Institutionen wie Kirchengemeinden zu bestellen, und erfordern eine MIndestabnahmezahl. Im Gemeindebüro haben wir deshalb eine Liste angelegt, wo man verbindlich diese stark ermäßigten Tageskarten bestellen kann, die an jedem Tag eingesetzt werden können.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte bis zum 8. April an unser Gemeindebüro. Damit die Anmeldung wirksam wird, muss bis zu diesem Zeitpunkt auch der Betrag von 15 Euro€ pro bestellter Karte auf dem Konto der Gemeinde eingegangen sein.

Abholung der Karten erfolgt dann Mitte Mai.

 

Weitere Infos bis zum 8.4. bei Pfarrer Ruhbach, Tel. 02307-208559.

 

Und dann noch unsere stetige Frage:
Wie war der Gottesdienst?
Manchmal möchte man nach dem Gottesdienst noch was sagen, findet aber nicht die rechte Gelegenheit. - Jetzt ist sie da! Geben Sie uns ein Feedback zum Gottesdienst. Was hat Ihnen gut getan? Was hat Sie gestört? Was hätten Sie sich anders gewünscht? Dafür haben wir ein Formular. Darauf können Sie uns Ihre Kontaktdaten hinterlassen, damit wir antworten können. Es geht aber auch anonym. - Wie auch immer! Wir sind gespannt. Wie war der Gottesdienst? - Wir freuen uns über Ihre Antworten.
Hier geht's zum Formular.